Man hört und liest es immer wieder allerorts in Altona: "Altona war mal dänisch!" Manche versteigen sich gar gelegentlich zur (vielleicht auch nicht ganz ernst gemeinten) Forderung, Altona solle "zurück zu Dänemark" - viele kennen sicherlich die entsprechenden Aufkleber.

Auf die Gefahr hin, den Einen oder die Andere ein wenig zu enttäuschen, möchte im nun Folgenden mit diesem Mythos aufräumen. Altona war nämlich nie dänisch. Sicherlich hat die Dänemarks Politik und Wirtschaft über drei Jahrhunderte einen großen Einfluss auf Altona und seine holsteinischen Nachbargemeinden gehabt, dennoch war Altona immer ein deutscher Ort.

Kommentar hinzufügen